Bizeps-Training auf dem Stabilitätsball


Der Fitnessball ist ein großartiges Werkzeug zur Verbesserung Ihrer Kernkraft sowie der allgemeinen Fitness, Kraft, Flexibilität und des Gleichgewichts. Frauen müssen vor allem Gewicht trainieren, um Fett effizienter zu verbrennen und Knochendichte zu erzeugen, um Osteoporose und anderen gesundheitlichen Beschwerden vorzubeugen. Hier sind einige Übungen, die den Bizeps und den Rest Ihres Körpers stärken und straffen.

Auf http://steroideapotheke.com/ finden Sie viele interessante Artikel zur Sportmedizin.

Setzen Sie sich zuerst auf den Ball und halten Sie eine Reihe von Gewichten in jeder Hand. Ich empfehle, für diese Übung mindestens 5 Pfund Hanteln zu verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie stabil auf dem Ball sind, und führen Sie 20 Bizeps-Locken aus, wobei die Innenseite Ihrer Hände nach oben zeigt, langsam und kontrolliert und konzentrieren Sie sich jedes Mal darauf, diesen Bizeps zu drücken. Für eine größere Herausforderung marschieren Sie langsam mit jeder Locke auf und ab. Wenn Sie die Spitze der Bewegung erreicht haben, drücken Sie Ihren Bizeps für ein gutes Maß zusätzlich und senken Sie ihn langsam wieder ab.

Führen Sie als nächstes 20 Bizeps-Locken auf dem Ball aus, diesmal jedoch mit den Knöcheln nach außen, sodass die Hanteln gerade auf und ab sind. Wieder sollte die Bewegung im Auf- und Abschwung langsam und kontrolliert sein, mit einem zusätzlichen Druck oben. Wenn Sie den Marsch hinzufügen, synchronisieren Sie Ihre Füße mit jeder Locke.

Rollen Sie nun den Ball herunter, bis nur noch Kopf und Schultern darauf liegen. Fassen Sie die Gewichte in jeder Hand und bilden Sie eine Brücke mit Ihren Beinen und Ihrem Kern. Halten Sie Ihren Körper fest und fest und lassen Sie den Rücken niemals durchhängen. Führen Sie in dieser Position jeweils einen Satz mit jeweils 20 Wiederholungen der beiden vorherigen Bizepsübungen durch. Sie können zwischen jedem Satz etwa 30 Sekunden ruhen, aber versuchen Sie nicht länger anzuhalten. Denken Sie daran, langsam und kontrolliert zu bleiben und sich auf den Muskel zu konzentrieren, an dem Sie arbeiten.

Nun zu einer letzten Übung, die Ihre Arme, Ihren Oberkörper sowie Ihre Bauchmuskeln und Ihren Kern trainiert. Knien Sie vor dem Ball auf einer Matte oder einem Teppich und legen Sie Ihre Hände auf die Kante des Balls, die Ihnen am nächsten liegt. Rollen Sie den Ball langsam vorwärts, halten Sie Ihre Hände am Ball und Ihren Kern fest und eingerastet, bis Sie nicht mehr vorwärts rollen können. Rollen Sie es dann langsam zurück und wiederholen Sie dies 10-20 Mal.

Diese Übungen erzeugen starke, schöne Arme, aber noch mehr greifen sie Ihren ganzen Körper an, so dass Sie insgesamt ausgeglichener und stärker werden. Führen Sie sie mindestens 2-3 Mal pro Woche in Verbindung mit anderen Ballübungen durch. Hab einen Ball!

Comentarios

O seu endereco de e-mail nao sera publicado.

PODCAST: escuta essa!!

:)
b6c7fd870801efe9e2e357fb7a1412d2